Unser Magazin 2018 KW 42/18 - Page 10

10 16. OKTOBER 2018 • WERBUNG GH Raschhofer lädt zu Wild-, TA I S K I R C H E N. Wissen, was man isst. Neben der kulinarisch, schmackhaften Zubereitung eines Gerichts, wird der Bezug zur Re- gion für Gäste immer wichtiger. Das rauchfreie Gasthaus Rasch- hofer ist wegen der Verwendung heimischer Produkte von regio- nalen Lieferanten nicht nur be- kannt und beliebt, sondern so- gar mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet worden. Waren Gastgarten, der an son- nigen Tagen rund 80 Gästen Platz bietet, und der Innenbereich be- stehend aus Gastzimmer, Neben- zimmer oder Stüberl für die kleine Runde bestens besucht, so ruhen sich die Wirtsleute auch hier nicht auf ihren Lorbeeren aus. Diesen Sommer wurde ordentlich er- Claudia und Helmut Raschhofer mit Romana Schrattenecker (m.). neuert – vom Boden bis zur De- cke. Das Vorzimmer wie auch die Gaststube wurden neu gestrichen, ebenso wurde in beiden Räumen ein neuer Vinylboden verlegt. Die Küche erhielt einen Industrie- boden. Weitere optische High- lights sind die neuen Vorhänge sowie die neu bezogenen Sitz- bänke. Auch hinter den Wänden wurde viel erneuert und geheizt wird fortan mit Nahwärme. WILDBRETWOCHEN Was die Qualität im Kochtopf anbelangt, bleibt alles wie ge- wohnt: lokal und lecker. So ste- hen schon die Wildbretwochen auf dem Speise- und Terminplan. Vom 13. Oktober bis zum Sonntag, 4. November gibt es al- lerhand Köstlichkeiten – vom hei- mischen Wild versteht sich. Wild- schweinbraten, Rehbraten oder Fasanenbrust sind ebenso auf der Speisekarte, wie zum Beispiel das Wildererpfandl, welches das bes- te vom Reh, Hirsch und Wild- schwein serviert. Deftige Beila- gen runden die Menüs erst richtig ab, so kann der Gast unter ande- rem zwischen Serviettenknödel, Rotkrautkknödel oder Speckfi so- len wählen. Zum süßen Abschluss über- rascht der Gasthof mit einem Schokoküchlein mit flüssigem Mein finanzieller Nahversorger. Raphael Haupolter Bankstellenleiter www.bauen-sanieren.com FLIESEN FASCHING Entspannte Momente genießen Heinrich Schmidbauer A-4754 Andrichsfurt - Pötting 54 - Tel./Fax: 07750 / 38 278 - Mobil: 0664 / 464 79 42 - e-mail: office@bauen-sanieren.com 4754 Andrichsfurt · Pötting 54 · Tel./Fax: 077 50 / 382 78 · Mobil: 0664 / 464 79 42 4910 Ried · 07752 / 83441 · www.fasching.at