Unser Magazin 2017 KW28/17 - Page 24

sport-szene Tae Bo-Kurs SCHÄRDING. In der Bezirks- sporthalle in Schärding fi n- det am Montag, 17. Juli von 19.30 bis 20.30 Uhr ein Tae Bo-Kurs statt. Anmel- dungen und weitere Infos unter Tel. 0676/9408666. Stöbelturnier TAUFKIRCHEN. Am Samstag, 15. Juli fi ndet ab 13 Uhr bei Aumayr-Stadl ein Stöbeltur- nier statt. Anmeldungen und mehr Infos unter der Tele- fonnummer 0650/5834587. Seniorenturnen ST. AEGIDI. In der Turnhalle der Neuen Mittelschule in St. Aegidi fi ndet am Montag, 17. Juli ab 16 Uhr das Seni- orenturnen statt. Wandern LOHNSBURG. Der Alpenver- ein Lohnsburg/Waldzell or- ganisiert am Sonntag, 16. Juli eine Kleinkind- und Kinder- wagenwanderung. Anmel- dung und weitere Informa- tionen bei Isabell Göttert unter 0650/4144262. Klettern RIED. Der Alpenverein Ried lädt am Samstag, 15. Juli zu einem Kletterausfl ug zum Hengstpass. Anmeldung und Infos unter 0677/61425441. 11. JULI 2017 • WERBUNG Andrea hat den Bogen raus! Obernbergerin kürte sich zur Weltmeisterin im Bogenschießen. OBERNBERG. Vor drei Jahren hat die Obernbergerin Andrea Hehen- berger das erste Mal mit einem Bogen geschossen. Kürzlich kürte sich die 43-Jährige zur Weltmeis- terin im Compound-Bewerb – der Königsdisziplin des Bogen- schießens. „Mein Lebensgefährte und langjähriger Bogenschütze Ru- dolf Zweimüller hat mir den Bo- gen in die Hand gedrückt und so nahm alles seinen Lauf “, berich- tet Andrea Hehenberger im Ge- spräch mit Unser Magazin. Dies geschah vor rund drei Jah- ren. Seitdem ist die Mentaltrai- nerin fast täglich am Üben und schon bald stellten sich die er- sten Erfolge ein. 2015 wurde die Wahl-Obernbergerin Vize-Staats- meisterin, österreichische Meis- terin und belegte bei der Welt- meisterschaft den dritten Rang. Vergangenes Jahr holte He- henberger den oö. Landesmei- stertitel und vor kurzem die ab- solute Krönung – den Sieg beim Compound-Bewerb bei der Welt- meisterschaft, welche in Chianti nahe Florenz ausgetragen wurde. Doch bevor sich die gebürtige Mühlviertlerin die Goldmedaille über den Hals hängen durfte, standen vier spannende Tur- niertage auf dem Programm, bei welchem auf 3D-Tiere geschos- sen wurde. Dabei betrug die Ent- Täglich trainiert die Weltmeisterin im eigenen Garten. fernung bis zu 54 Meter. Auf die Frage, was ihr Erfolgsgeheimnis ist, antwortet die Weltmeisterin: „Neben einer guten physischen Verfassung spielt beim Bogen- schießen der Kopf eine gewichtige Rolle. Mir kommt zugute, dass so- wohl ich als auch mein Lebens- gefährte, welcher zugleich mein Coach ist, Mentaltrainer sind. Daher war ich top vorbereitet.“ EIN 509 1LYL)́ȁMх)݅ȁɕՑɱɥ͕)ɿ|ýЁ́}є)ȁ]4՘ѕ)AЁԁѕ%є)!ɹ)AI4ȁMXɽ)AɅٕɅхѕЁM̴)хظ՝ЁЁUȁ)}!ɹȸ)MхѝɼQ+ չͥո)ѕȀ́ٝ)͕ЁЁЁՉpͼ!)ɝȰݕͥ)5ՍȁK񍭕ȴ)хչ́Mхѝ́ɕՕ)əєý ͍})ȁIхи%)́Ё-ѕ͕ЁɄ)ȁ͕ȁȰ)́ٽȁɵÍո)ѕЁݕɑpͼ]ѵ̴)ѕɥݕȁMх)хѕѕɽѕ͍)ѕMɇ|ѕɝԁ)ٍє+y%͕Ё́ټ)ɥѥȁɱЁȴ)݅չ͡չ)ݥ́]ѵ́ѕѥѕ́)ɗpЁ!ɝȸ])ѕ́ɑ ͍饸)ɹAɕ͝ɹȁ)1́Ýѕý]д)ѕɥЁ )ɕѥչ՘Mхp)ɵЁ!ɝȸ)QI%9%9%8= I9 I)]ѵѕɥɕ!ɝȁЁɕQɅȁչ1̴)ѕIՑiݕ񱱕ȸ) ́մMхЁȁ4Ё(̵+ɥݥQ)ɿ}ѕиy)݅ȁՍȁȁ񹑔݄)մݥȁչ́!́Ё)ɿ}չ񍬁ՙЁ)9ոٽȁȁ!̴)ɔɅɕpͼ!ɝ)͍}