TUHH Spektrum Mai 2016 - Page 8

8 18 Forschung 00010001111101000011101010001000000011110000000111111010101010000001000111110100001110101000 10000000111100000001111110101010100000010001111101000011101010001000000011110000000111111010 10101000011111010000111010100010000000111100000001111110101010100000010001111101000011101010 00100000001111000000011111101010101000000100011111010000111010100010000000111100000001111110 10101010000001000111110100001110101000100000001111000000011111101010101000000100011111010000 11101010001000000011110000000111111010101010000001000111110100001110101000100000001111000000 01111110101010100001111101000011101010001000000011110000000111111010101010000001000111110100 00111010100010000000111100000001111110101010100000010001111101000011101010001000000011110000 00011111101010101000000100011111010000111010100010000000111100000001111110101010100000010001 11110100001110101000100000001111000000011111101010101000000100011111010000111010100010000000 11110000000111111010101010000111110100001110101000100000001111000000011111101010101000000100 01111101000011101010001000000011110000000111111010101010000001000111110100001110101000100000 00111100000001111110101010100000010001111101000011101010001000000011110000000111111010101010 00000100011111010000111010100010000000111100000001111110101010100000010001111101000011101010 00100000001111000000011111101010101000011111010000111010100010000000111100000001111110101010 10000001000111110100001110101000100000001111000000011111101010101000000100011111010000111010 10001000000011110000000111111010101010000001000111110100001110101000100000001111000000011111 10101010100000010001111101000011101010001000000011110000000111111010101010000001000111110100 Informationslage durch Entscheidung, Abstimmung oder Reorn der Luftfahrt rechnet man mit einem weiteren Wachstum bei 00111010100010000000111100000001111110101010100001111101000011101010001000000011110000000111 11101010101000000100011111010000111010100010000000111100000001111110101010100000010001111101 ganisation lösen können. Passagierzahlen und Fracht. Die räumlichen Erweiterungsmög00001110101000100000001111000000011111101010101000000100011111010000111010100010000000111100 Technologien cyber-physischer Systeme (Datennetzwerke, Dalichkeiten der Systeminfrastruktur sind sehr begrenzt, so dass 00000111111010101010000001000111110100001110101000100000001111000000011111101010101000000100 01111101000011101010001000000011110000000111111010101010000111110100001110101000100000001111 tenfunk, Bild- und Mustererkennung, elektronische Identitäten für die Nutzung von Informationstechnik sich den Weg durch diesen 00000001111110101010100000010001111101000011101010001000000011110000000111111010101010000001 die Automatisierung, Nahfeldkommunikation zum bargeldlosen 00011111010000111010100010000000111100000001111110101010100000010001111101000011101010001000 Flaschenhals bahnen muss. Professor Ralf God, Ulrike Wittke 000011110000000111111010101010000001000111110100001110101000100000001111000000011111101010 Bezahlen, Radio-Frequenzidentifikation als Auto-ID-Verfahren für und Thorsten Kiehl vom Airbus-Stiftungsinstitut für Flugzeug- Lufttransport Noch fehlen Werkzeuge und Methoden zur besseren Vernetzung der realen und virtuellen Welt I Gegenstände) werden bereits vielfach eingesetzt und kontinuierlich weiterentwickelt. Auf dem Weg zu einem cyber-physischen Lufttransportsystem besteht daher heute weniger ein Mangel an einsetzbarer und nutzbarer Technologie, als an Werkzeugen und Methoden für einen harmonisierten Ablauf, bei dem die vielen Systemelemente zusammenwirken müssen. Denn kennzeichnend für cyber-physische Systeme ist deren Vernetzung! Eine große Herausforderung besteht darin, dass bei einer Segmentierung und weltweiten Verteilung des Gesamtsystems viele wirtschaftliche Einheiten und wissenschaftliche Disziplinen zusammenarbeiten und sich austauschen und abstimmen müssen. Als weitere Schwierigkeit erfährt der bislang ausreichend gut beherrschte Bereich der physischen Sicherheit plötzlich neuartige Bedrohungen aus dem Cyberspace, wo Angriffspfade für viele Hersteller, Betreiber und Nutzer häufig nicht mehr leicht erkennbar und begreifbar sind. Dennoch ist der Druck auf die Luftfahrtbranche, sich mit der Transformation hin zu einem cyber-physischen Lufttransportsystem zu befassen, sehr stark, weil dieses Prinzip auch in vielen anderen Bereichen vorangebracht wird und weil das zu erwartende Nutzenpotenzial in nahezu allen Branchen als extrem hoch eingeschätzt wird. Forschung in Hamburg zu Cyber-physical Aviation (www.cyber-physical-aviation.org): Zu Beginn des Jahres 2016 eröffnete das TechCenter des Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung. Im Z