TUHH Spektrum Mai 2016 - Page 21

gänglich zu machen. Und da das Internet keine Grenzen kennt, könnte man fast sagen, dass die HOOU bereits in diesem Jahr Projekte exportieren könnte. Wir können in diesem Prozess aber auch viel noch von anderen Hochschulen lernen. Wir haben mit einer Gruppe deutscher Hochschulvertreter Universitäten wie Singapur oder Hongkong besucht, um uns über den Stand der Lehre in diesen Ländern zu informieren. Was wir dort gesehen haben, hat uns schon sehr beeindruckt. Fünf Fragen an Sönke Knutzen Foto: TUHH Das Lehren und Lernen soll in Hamburg mit Hilfe digitaler Infrastruktur ergänzt werden. Unter Regie von Professor Sönke Knutzen werden die sechs staatlichen Hochschulen mit Studierenden und Lehrenden sowie anderen Interessierten ein Netzwerk aufbauen, um Bildung transparent und in der Hamburg Open Online University (HOOU) einer breiten Interessensgruppe zugänglich zu machen. spektrum-Mitarbeiter Martin Tschechne sprach mit dem Vizepräsidenten für die Lehre und dem Leiter des Instituts für Technische Bildung und Hochs