The Doppler Quarterly (DEUTSCHE) Winter 2016 - Page 31

FALLSTUDIE Herausforderungen • Das Unternehmen stieß ein großes Softwareentwicklungsprojekt an, das die Erstellung einer Technologieplattform der nächsten Generation und entsprechender Anwendungen beinhaltete. • Die bestehenden Anwendungen und die vorhandene Architektur basier- ten auf einer Cloud-Umgebung, Infrastruktur und Entwicklungsprozes- sen der ersten Generation. • Der Betrieb benötigte technisches Fachwissen und Federführung im Hinblick auf DevOps-Anwendungsentwicklung und Implementie­rungs­ methoden. CTP Solutions • Bot die Expertise, Methoden und Funktionen für die Anwendungsent- wicklung, die zur Implementierung von CI/CD-Verfahren und zur Ent- wicklung neuer Software nötig waren. • Entwickelte und implementierte eine Anwendungsplattform der nächs- ten Generation. • Erstellte eine neue Architektur für die ganze Anwendungssuite. • Entwarf und implementierte einen voll automatisierten CI/CD-Prozess und eine entsprechende Technologielösung. • Stellte eine Lösung bereit, die auf Grundlage aktualisierter Technologien und in einer Cloud-Infrastruktur ausgeführt wird. • Stellte das Unternehmen damit so auf, dass weltweites Wachstum über das gesamte Produktportfolio hinweg möglich wurde. Ergebnisse • Erstellung neuer Scripts, die den Prozess der Umgebungseinrichtung automatisieren und dabei eine sichere SDLC-Infrastruktur und -Umge- bung aufrechterhalten • Anpassung der bestehenden Tool-Chain an die Unternehmensprozesse, ohne dass dadurch das Release der bestehenden Software aus den Angeln gehoben oder verlangsamt wurde • Ausweitung des internationalen Leistungsspektrums durch schnellere Bereitstellung • Senkung der Hardwarekosten und Steigerung der Anwendungsleistung WINTER 2016 | THE DOPPLER | 29