The Doppler Quarterly (DEUTSCHE) Sommer 2016 - Page 10

• Unternehmen sollten jetzt mit der Planung von Systemen für die Über- wachung der Nutzung und für Finanzanalysen beginnen und sich anstelle ihrer Anforderungen auf die richtigen Technologien für beide Bereiche konzentrieren. Der Wandel beim geschäftlichen Nutzen für die Unter- nehmens-IT, CIOs und Operations-Teams Seit dem Aufkommen von Cloud Computing im Jahr 2008 haben sich die Rollen und Verantwortlichkeiten der IT-Abteilung immer wieder verändert. Der Wan- del vollzog sich, als Cloud Computing an Popularität gewann und Abteilungen begannen, eigene IT-Lösungen zu entwickeln und zu implementieren, wobei sie üblicherweise Public cloudbasierte Technologien wie Amazon Web Ser- vices (AWS), Google und Salesforce.com nutzten, um nur einige zu nennen. Im Jahr 2013 wurde für McAfee von Stratecast, einem Geschäftsbereich von Frost & Sullivan, eine Studie durchgeführt, bei der 300 IT-Mitarbeiter und 300 Fachleute auf Geschäftsbereichsebene in Unternehmen in den USA, Groß- britannien, Australien und Neuseeland befragt wurden. Die Studie ergab, dass 80 Prozent beider Gruppen zugaben, dass sie SaaS-Anwendungen ohne Zustimmung der IT-Abteilung bei der Arbeit einsetzen. Trotz der Tatsache, dass viele dieser Personen wissen, dass sie IT-Genehmigungsprozesse umge- hen und potenzielle Risiken einbringen, sind sie der Meinung, dass der geschäftliche Nutzen alle Bedenken überwiegt. Diese Art der Nutzung wurde unter dem Namen „Schatten-IT“ bekannt. Schatten-IT beseitigen Durch den Trend zur Schatten-IT wurden die IT-Ressourcen in vielen Unter- nehmen dezentralisiert und die Verantwortlichkeiten der IT für alle IT-Res- sourcen im Unternehmen wesentlich unklarer. Dies führte zu unzureichenden Sicherheits-, Governance- und Kostenkontrollen. Als diese Risiken immer deutlicher wurden, erkannte die Unternehmensführung die Notwendigkeit, die IT-Abteilung wieder mit der Kontrolle über alle IT-Services zu betrauen. Chaos 2012 Zentrale Verantwortlichkeit 2016 Abbildung 1: Während die Verwendung von Cloud Computing-Lösungen zu einem Anstieg der Schatten-IT und damit zu einer stärkeren Dezentrali- sierung der IT-Ressourcen führte, war im Jahr 2015 ein deutlicher Trend zur Rückkehr der Kontrolle an die zentrale IT zu beobachten. Wie in Abbildung 1 dargestellt, verlagert sich die Kontrolle nun wieder zurück zur zentralen IT – von dem, was in den meisten Unternehmen als „chaotisch“ bezeichnet wurde. Alle cloudbasierten und nicht cloudbasierten Systeme wer- den direkt von der IT kontrolliert. In vielen Fällen hatte die IT-Abteilung weder Einfluss noch Kontrolle darüber, wie diese Systeme entwickelt, implementiert 8 | THE DOPPLER | SOMMER 2016