The Doppler Quarterly (DEUTSCHE) Frühjahr 2018 - Page 80

„Cloud-Vorreiter glänzen, wenn es um Transparenz und etablierte Best Practices geht. [Sie] kennen Workloads, berechnen die Kosten, planen die Verfügbarkeit, sorgen für klar definierte Rollen und wahren die Transparenz.“ Ertragssteigerung Die Unternehmen an der Spitze sehen, dass Cloud Computing ihrem Unter- nehmen mehr Umsatzwachstum ermöglicht. Die Vorreiter berichten von einer Umsatzsteigerung von 51 % durch Cloud-Initiativen. Was genau führt zu dieser Umsatzsteigerung? In den Fokusgruppen hatten die Teilnehmer im unteren Segment Schwierigkeiten, ihre Wachstumskennzahlen zu formulieren. Auf die Frage, wie sie die Auswirkungen der Cloud auf das Unternehmen messen, konnten sie keine eindeutige Antwort liefern (obwohl sie wussten, dass die Cloud großen Einfluss auf den Umsatz hatte). Im Gegensatz dazu hatten die Teilnehmer im Spitzensegment eine genauere Vorstellung davon. Sie konzentrierten sich überwiegend auf die Ausgaben und das Tempo der Implementierung: „Ein Großteil wird anhand der Kundenzufriedenheit gemessen – d. h. wie schnell stellen wir Feature-Erweiterungen bereit.“ – IT Operations Manager in einem Technologieunternehmen „Wir sehen uns die Kosten und die Latenzzeit an. Ich bin in einer Branche tätig, in der es auf Sekunden und Millisekunden ankommt. Deshalb sind das richtige Timing, eine schnelle Markteinführung und die Bereitstellung für Kunden wichtig für uns.“ – Leiter des Bereichs Risikomanagement in der Finanzbranche „Der Vertrieb benötigt Zugang zu Informationen, ganz gleich, wo sie sich befinden. Unsere Vertriebsmitarbeiter sagen, dass [die Cloud] ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen.“ – Kreditmanager in der Fertigungsindustrie 78 | THE DOPPLER | FRÜHJAHR 2018