The Doppler Quarterly (DEUTSCHE) Frühjahr 2017 - Page 53

Wie Sie die Cloud auf sichere Weise testen Die Umstellung auf die Cloud kann große Ängste bei denjenigen hervorrufen, die nicht wissen, was die Zukunft für sie bereithält. Um diesen Ängsten entge- genzuwirken, müssen Cloud-Vorreiter das Vertrauen fördern, indem sie ihren Teams eine Umgebung bie- ten, in der sie auf sichere Weise experimentieren können. Aufbau einer vertrauenswürdigen Umgebung – die Minimum Viable Cloud Der erste Schritt, um Vertrauen in Ihr Team zu gewinnen, besteht darin, ihm eine Umgebung bereitzustellen, in dem es auf sichere Weise experimentieren kann. Bei CTP nennen wir dies eine Minimum Viable Cloud (MVC). Die MVC ist eine Cloud-Sandbox mit Kontrollmechanismen, die Innovation in einer sicheren Umgebung ermöglichen. Durch die Einrichtung einer MVC geben Sie dem Team sozusagen die Schlüssel für das Auto – in dem Wissen, dass das Fahrzeug über Sicherheitsmechanismen verfügt, die verhindern, dass es zu kostspieligen Fehlern kommt. Die MVC erlaubt es Ihnen als Cloud-Vorreiter, im Laufe der Zeit Vertrauen auf- zubauen. Ihre Entwickler möchten – nein: müssen – das neue Spielzeug auspro- bieren. Hoffentlich möchten Sie sie dabei unterstützen und damit Innovationen fördern. Mit der Einrichtung einer MVC bauen Sie einen sicheren Spielplatz auf, in dem Innovationen gedeihen können. Wenn Ihre Mitarbeiter die neuen Cloud-Technologien in der Praxis kennenler- nen, verlieren sie die Angst vor ihrer veränderten Rolle. Ohne praktische Erfah- rung bleibt die Technologie im besten Fall ein Traum und wird im schlimmsten Fall zum Albtraum. Ihr Team braucht eine Umgebung, in der es Dinge austesten und üben kann. Es braucht die Bestätigung, dass Sie ihm vertrauen – und die MVC ist Ausdruck dieses Vertrauens. FRÜHJAHR 2017 | THE DOPPLER | 51