RSRNurburg Brochure 2019 - Page 72

How to race the N24h | Wie man beim N24h mitfährt For most people living outside of Germany, this process takes around 2 years to complete. It’s commonly asked why there are so many filters to get to race here. This makes it safer for everyone out on track, avoiding inexperienced drivers that simply pay their way in to the race and ending tragically with someone dying. This is especially true on the unforgiving Nordschleife section. bis 4 VLN-Platzierungen unter den ersten 75%, in einer Klasse mit mindestens 8 Startern. Bei die- sen Rennen solltest du mindestens 18 Rennrunden absolviert haben (Trainings- und Qualifikationsrun- den zählen nicht). Mit dem Nordschleifen Permit A kannst du offiziell bei dem 24 Stunden Rennen am Nürburgring star- ten. Für die meisten außerhalb Deutschlands leben- den Menschen dauert dieser Prozess etwa 2 Jahre. Es wird häufig gefragt, warum es so viele Filter gibt, um hier an den Start gehen zu dürfen. Aber genau das macht es sicherer für alle auf der Strecke, ver- meidet unerfahrene Fahrer, die sich einfach den Weg ins Rennen bezahlen und dann tragisch mit einem Toten endet. Dies gilt insbesondere für den unerbitt- lichen Teil der Nordschleife. If you are truly interested in starting this process, then make a start by letting us know, we will help you get there. Sure, there are no shortcuts – it’s all step by step and requires laps upon laps, but RSR will help you get there and avoid the wrong turns, mis-steps and bad experiences. - Luis Ramirez, RSRNurburg Instructor Wenn du wirklich daran interessiert bist, diesen Prozess zu starten, dann fange an, indem du uns Bescheid sagst, wir werden dir helfen, dorthin zu gelangen. Sicher, es gibt keine Abkürzungen - es ist alles Schritt für Schritt und erfordert Runden über Runden. RSR wird Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen und die falschen Abzweigungen, Fehltritte und schlechten Erfahrungen zu vermeiden. - Luis Ramirez, RSRNurburg Instruktor 72 www.RSRNurburg.com