RSRNurburg Brochure 2019 - Page 38

Why Drive Spa? | Warum man Spa fahren sollte? is only an hour ist nur eine Stunde entfernt EN Spa-Francorchamps DE Spa away and well worth the visit. und einen Besuch wert. The fact that most Formula one drivers rate this as the best track, and Eau Rouge/Raidillon, as the best corner in the world is just the beginning. Spa probably demonstrates the importance of driver skill more than any other in the world. Situated in a natural bowl deep in the Ardennes Forest, the original Spa circuit was once a sensational 15,7km long and formed a triangle that connected the three villages of Francorchamps, Malmedy and Stavelot. Die Tatsache, dass die meisten Formel-1-Fahrer dies als die beste Strecke und Eau Rouge/Raidil- lon als die beste Kurve der Welt bezeichnen, ist nur der Anfang. Spa zeigt wahrscheinlich mehr als jede andere Strecke auf der Welt, wie wichtig die Fähigkeiten der Fahrer sind. In einer natürli- chen Senke tief im Ardennenwald gelegen, war der ursprüngliche Spa-Kurs einst sensationell 15,7 km lang und bildete ein Dreieck, das die drei Dörfer Francorchamps, Malmedy und Stavelot verband. Not far away, the city of Spa itself was the “coffee house” of Europe at the end of the 19th century. Everyone with money, blue blood or royalty status gathered there for the famous thermal pools that gave name to the city. As a playground for the first cars in the early 1900s, punters drove down to Francorchamps and started driving circles via Malmedy and Stavelot. After WW1 in 1920, the first road race circuit was born as one of the first in Europe and was first used for Grand Prix racing in 1925. Nicht weit entfernt war die Stadt Spa selbst Ende des 19. Jahrhunderts das „Kaffeehaus“ Europas. Alle mit Geld, blauem Blut oder Adelstitel versam- melten sich dort zu den berühmten Thermalbädern, die der Stadt ihren Namen gaben. Als Spielplatz für die ersten Autos in den frühen 1900er Jahren fuh- ren die Kunden nach Francorchamps und began- nen, über Malmedy und Stavelot Rundfahrten zu machen. Nach dem Ersten Weltkrieg 1920 wurde die erste Straßenrennstrecke als eine der ersten in Europa geboren und 1925 erstmals für Grand-Prix- Rennen genutzt. 38 www.RSRNurburg.com