New Wave GmbH MyBook18 - Austria - Page 245

Corporate Social Responsibility an lokalen Foren und Diskussionen am runden Tisch, um kulturelle Unterschiede und grundlegende Struk- turen anzusprechen. Mehr zur Umwelt Die New Wave Group hat zwei Hauptstrategien, um die Um- weltbelastungen und den Ausstoß von Treibhausgasen zu vermindern. Zuerst müssen wir die Trans- portunternehmen, mit denen wir arbeiten, be- einflussen. Mit unserer Mitgliedschaft im „Clean Shipping Index” setzen wir uns dafür ein, dass die Transportunternehmen umwelt freundlichere high-performance Schiffe verwenden. Wir arbei- ten mit einigen der größten Transportunternehmen am Markt zusammen, die alle eigene Umweltpro- gramme installiert haben. Zusätzlich versuchen wir laufend unsere interne Lo- gistik und Arbeitsmethoden zu verbessern. Alle Toch- terfi rmen der New Wave Group versuchen so viele Lieferungen wie möglich zusammenzufassen. Zusätz- lich zum Schutz der Umwelt können nachhaltige Lösun- gen zur Rationalisierung unseres Handelns beitragen. Wenn Sie mehr über unseren “Code of Conduct” und unsere nachhaltige Arbeit erfahren möchten, besuchen Sie uns unter: www.nwg.se Business Social Compliance Initiative (BSCI) Die New Wave Group ist Mitglied in der Business Social Compliance Initiative (BSCI), einer Initiative der Foreign Trade Association (FTA), die sich für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette einsetzt. Der Accord ist eine verbindliche Vereinbarung mit dem Ziel in Bangladesch die Brandschutzmaßnahmen zu verbessern und Baumängel zu beseitigen. Mehr als 2 Millionen Arbeiter profi tieren von den Verbesserungen. Der Ac- cord ist somit eine der wichtigsten Maßnahmen für soziale Verantwortung. Als Mitglied im „BSCI/ Business Social Compliance Initative“ fühlen wir uns verpfl ichtet, den BSCI Verhaltenskodex als Teil unserer Geschäftsbeziehun- gen zu unseren Produzenten umzusetzen und damit die Arbeitsbedingungen in unserer Lieferkette zu verbessern. Weitere Informationen hierzu unter http://www.bsci-intl.org “Textile Exchange“, vormals „Organic Exchange“ ist eine nicht kommerzielle, international operierende Mitglieder-Organisation, die im Jahre 2003 gegrün- det wurde. Als Mitglied unterstützen wir das Ziel von Textile Exchange: der verantwortungsvollen Entwicklung von Nachhaltigkeit in der globalen Beschaffungskette mit besonderem Fokus auf Organic Cotton Weitere Informationen hierzu unter http://textileexchange.org Hand-in-Hand Hand-in-Hand bekämpft Armut mit Unternehmergeist. In den letzten 7 Jah- ren wurden 1,7 Millionen Jobs in den ärmsten Ländern der Welt geschaffen. Mit dem Ergebnis, dass 5 Millionen Menschen nicht mehr in extremer Armut leben und tausende Kinder eine Schule besuchen können. New Wave unter- stützt Hand-in-Hand fi nanziell, damit 3 Dörfer an diesem Projekt teilnehmen können. Das „Clean Shipping Project“ wurde mit 20 der größten schwedischen Frach- tinhaber gegründet. Als Mitglied dieses Projektes unterstützen wir das Ziel, die Umwelteinfl üsse durch Schiffstransporte nachhaltig zu verbessern. Weitere Informationen hierzu unter http://www.cleanshippingproject.se 4&4XFSFB*7' Tested for harmful substances. www.oeko-tex.com/standard100 Öko-Tex Standard 100 Bei der Herstellung werden Umweltstandards berücksichtigt und das Materi- al ist frei von schädlichen Stoffen. Auf www.oeko-tex.com erfahren Sie mehr über das Öko-Tex Siegel. 243