Nationalparkplan Band 2 - Page 15

Speck wird 1274 erstmals urkundlich erwähnt . Es handelt sich um ein ehemaliges Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßendorf . Das Jagdschloss mit Parkanlage wurde in den dreißiger Jahren erbaut .
Zartwitz wird 1374 erstmals urkundlich erwähnt und ist ein ehemaliges Gut .
Zartwitzer Hütte entstand 1790 als Glashütte . Wie Amalienhof war es ein kleinerer Wohnplatz .
Gemeinde Ankershagen
Ankershagen wird erstmals im 13 . Jahrhundert urkundlich erwähnt . Es ist ein ehemaliges Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßenangerdorf . Auf dem Dorfanger befindet sich die Kirche . Das Gutshaus besitzt eine Parkanlage . Im ehemaligen Pfarrhaus befindet sich das Schliemann-Museum .
Friedrichsfelde entstand 1794 durch Teilung des Gutes Ankershagen . Es handelt sich um ein Straßendorf mit seitlich angelagertem Gut und Parkanlage .
Bocksee war ursprünglich ein Einzelgehöft , im 19 . Jahrhundert entwickelte sich Bocksee zu einem Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßendorf . Durch verschiedene Bebauungen in jüngerer Zeit entstand eine sehr heterogene Ortsstruktur .
Bornhof entwickelte sich mit der Teilung des Gutes Ankershagen Ende des 18 . Jahrhunderts zu einem Außengut . Es handelt sich um einen Wohnplatz in Gehöftform .
Gemeinde Groß Dratow
Groß Dratow wird 1284 erstmals urkundlich erwähnt . Es ist ein ehemaliges Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßendorf . Die Gutsanlage ist nur noch in Resten erhalten . In der Ortsmitte befinden sich die Kirche mit dem Friedhof und die ehemalige Schmiede .
Klein Dratow entstand vermutlich als Gutsdorf im 18 . Jahrhundert und ist als Straßendorf angelegt .
Schwastorf wird Ende des 13 . Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt . Es ist ein ehemaliges Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßendorf mit Ausfallstichen . Die historische Wohngebäudesubstanz ist teilweise ungenutzt . Klockow entwickelte sich im Mittelalter zu einem Siedlungsplatz im Kreuzungsbereich bedeutender Handelswege und entspricht in der Anlage einer Streusiedlung .
Gemeinde Rechlin
Boek wird 1273 erstmals urkundlich erwähnt . Es ist ein ehemaliges Gutsdorf und entspricht in der Anlage einem Straßendorf . Der Ort besitzt Kirche und Friedhof .
Stadt Neustrelitz
Die Geschichte der Stadt ist eng verknüpft mit der des 1931 eingemeindeten Strelitz , welches 1278 erstmals urkundlich erwähnt wird . 1701 wurde Strelitz Residenzstadt des Herzogtums Mecklenburg-Strelitz . Die Residenz ging später nach Neustrelitz , auf Grund der günstigen Lange am Knotenpunkt vieler Straßen ließen sich in der Folge jedoch zahlreiche Kaufleute weiter in Strelitz nieder .
Neustrelitz wurde 1733 auf einen Aufruf des damaligen Herzogs hin gegründet . Die Stadtanlage basiert auf einer italienischen Idealstadt-Vorlage des 16 . Jahrhunderts . Nicht das Schloss sondern der Marktplatz bildet den Mittelpunkt , von dem die Straßen als achtstrahliger Stern abgehen . Die Herzöge behielten lange die Verfügungsgewalt über Neustrelitz , bis 1912 gab es keine eigene Stadtverfassung . Zunächst wurde es überwiegend dem Hof verbundenen Personen gestattet , sich in der Handwerkerund Beamtenstadt anzusiedeln . Von 1918 bis 1933 war Neustrelitz Hauptstadt des Freistaates Mecklenburg- Strelitz . 1945 wurde es fast vollständig zerstört und nach dem Zweiten Weltkrieg neu gestaltet . 1952 wurde es Kreisstadt .
Fürstensee entstand Ende des 18 . Jahrhunderts und wurde als Angerdorf angelegt .
Langhagen ist eine ehemalige Revierförsterei . In jüngerer Zeit wurden einige Bungalows errichtet .
Prälank wird 1726 als Dominaldorf des Amtes Neustrelitz genannt und ist bis heute ein kleiner Wohnplatz geblieben .
Gemeinde Klein Vielen
Adamsdorf ist ein ehemaliges Gutsdorf . Die Dorfanlage entspricht einem Straßendorf mit seitlich angelagertem Gut .
Liepen wird um 1400 erstmals urkundlich erwähnt . Es ist ein ehemaliges Bauerndorf und entspricht in der Anlage einem Rundling . Zwei Gehöftanlagen , darunter die ehemalige Schule ( heute Wohnhaus ) und die Kirche sind Reste der historischen Bebauung . In jüngerer Zeit wurden eine Reihe von Bungalows errichtet .
11