Living Magazine German Living Magazine 2016 - Page 30

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Vergrößerungsglas haben, das stark genug ist, bis zur molekulären Stufe zu sehen. Nehmen Sie dieses Vergrößerungsglas, und sehen Sie in einen Tropfen ätherischen Öls hinein. Was Sie finden, ist eine erstaunliche Sammlung von natürlichen Pflanzenchemikalien, die im Verlauf von Jahrtausenden der Evolution sorgfältig zur Bewahrung des einmaligen Bouquets verbessert, minutiös zusammengesetzt und geerntet und dann äußerst sorgsam extrahiert wurden, um das wahre Verhältnis physiologisch aktiver Komponenten einzufangen. Was Sie in diesem Tropfen ätherischen Öls sehen, ist eine der erlesensten Kreationen der Natur. Was sind ätherische Öle? Wie Menschen müssen auch Pflanzen mit ihren Nachbarn kommunizieren. Sie müssen Plagen abwehren, die richtigen Helfer anziehen und nach einer Verletzung heilen. Viele der Chemikalien, die sie in diesen Vorgängen anwenden, entsprechen den Substanzen, die wir als ätherische Öle kennen. Die Vielfalt der Stoffe in ätherischen Ölen ist erstaunlich: Monoterpene, Diterpene, Sesquiterpene, Ester, Alkohole, Terpenoide und viele mehr. Einige ätherische Öle enthalten wahrscheinlich Komponenten, die wir noch nie gesehen haben—nur ein kleiner Anteil der Pflanzenarten wurde auf seine Vorteile für die Gesundheit untersucht. Ätherische Öle sind auf viele Arten nützlich, aber ihre wahre Besonderheit liegt in mehreren Eigenschaften: Flüchtigkeit, Synergie und Adaptationsfähigkeit. Flüchtigkeit Ätherische Öle sind einmalig und auf elegante Weise funktionell, weil sie eine Mischung von höchst flüchtigen Komponenten enthalten. Dies ist eines der besten Hilfsmittel ortsgebundener Pflanzen. Wie könnte eine Pfefferminzpflanze mit ihren Nachbarn kommunizieren? Sie kann ihre Wurzeln nicht bewegen und sendet ihre Nachricht daher über ein flüchtiges Molekül. Wie könnte eine Pfefferminzpflanze einem hungrigen Käfer mitteilen, dass er sich von ihren Blättern oder Wurzeln fernhalten soll? Sie scheidet flüchtige Moleküle aus und gestattet diesen, die Pflanze wie ein unsichtbarer Schutzschild zu umgeben. Im Verlauf der Geschichte haben Menschen sich diese chemische Flüchtigkeit zu WellnessZwecken zunutze gemacht. Die Wissenschaft Dieses Produkt soll keine Krankheit diagnostizieren, behandeln, heile oder dieser vorbeugen.This product is not intended to diagnose, treat, cure, or prevent desease. 30 /2016 EUROPA LIVING MAGAZINE