Living Magazine German Living Magazine 2016 - Page 28

Ihren Waschraum überarbeiten Ihre Zeit mit der Wäsche zu verbringen ist vielleicht nicht so aufregend, aber es ist eine Aufgabe, die wöchentlich oder sogar täglich ausgeführt werden muss. Sie können Ihren Waschtag mit der Reinigungskraft ätherischer Öle und einigen praktischen Tipps sehr verbessern. 1.F  einwäsche, Pullover und T-Shirts aus Baumwolle sollen auf der Innenseite gewaschen werden, damit sie nicht fuseln. Dunkle Kleidungsstücke, die verbleichen können, sollten auch auf der Innenseite gewaschen werden, da das Zusammenreiben mit anderen Kleidungsstücken dazu führen kann, dass die Fasern zerfransen und Ihre Kleider dann verblasst aussehen. 2. W  enn Sie Kissen in den Trockner geben, fügen Sie einen oder zwei Tennisbälle hinzu, um die Vermattung zu vermeiden. 3. F  ügen Sie dem Waschgang 125 ml weißen Essig und 4–6 Tropfen Melaleuca (Teebaum) ätherisches Öl hinzu, um Ihre Weißwasche auf natürliche Weise aufzuhellen. 4. Installieren Sie beschriftete Körbe, damit Ihre Familie ihre saubere Wäsche im Waschraum abholen kann. 5. V  erwenden Sie den schmalen Raum zwischen der Waschmaschine und dem Trockner, um dort einen zusammenklappbaren Wäschekorb aufzubewahren. 6. G  eben Sie Stofftiere in einen Wäschesack, und waschen Sie sie im Schongang. Hängen Sie sie nach dem Waschen zum Trocknen auf. 7. Bevor Sie Socken in die Waschmaschine geben, machen Sie die Paare in einem Wäschesack, mit Sicherheitsnadeln oder Sockenklammern aneinander fest. Wenn Sie Ihre Wäsche falten, legen Sie einzelne Socken in eine Schublade für fehlende Socken oder hängen Sie an eine Tafel für verlorene Socken. 8. G  eben Sie ein trockenes Handtuch mit der nassen Wäsche in den Trockner, um Zeit und Strom zu sparen. SELBSTGEMACHTES BLEICHMITTEL ZUM PUTZEN (macht 1 Liter) ZUTATEN -250 ml Wasserstoffperoxid (3-Prozent-Lösung) -2 Esslöffel Zitronensaft ODER ½ Teelöffel Zitronensäure -250 ml Wasser -10 Tropfen Lemon (Zitrone) ätherisches Öl ANLEITUNGEN Bewahren Sie das Mittel in dunklen oder abgedeckten Flaschen auf, denn Licht schwächt die Lösung. Hält in einer klaren Flasche 1 Monat lang, 2-3 Monate in einer dunklen Flasche. 28 /2016 EUROPA LIVING LIVING MAGAZINE MAGAZINE SELBSGEMACHTER WEICHSPÜLER ZUTATEN -2 kg unparfümiertes Badesalz -40 Tropfen Lavender (Laveldel) ätherisches Öl -30 Tropfen Melaleuca (Teebaum) ätherisches Öl -20 Tropfen Lemon (Zitrone) ätherisches Öl ANLEITUNGEN Gießen Sie das Badesalz in eine große Glasoder rostfreie Stahlschüssel. Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu und mischen Sie alles gut. Bewahren Sie es in einem Glasbehälter auf. Verwenden Sie 125 g für mittelgroße bis große Waschmaschinenladungen im Waschgang bei einer beliebigen Temperatur und 65 g für kleine Ladungen.