Living Magazine German Living Magazine 2016 - Page 10

® WETTBEWERB 2015 GEWINNER DES GROSSEN PREISES Mary Myers NACHHER Als sie sah, wie schlecht ihre Gesundheit war, wusste Mary, dass sie etwas ändern musste, oder sie würde ihren Kindern die Mutter wegnehmen. Als sie der Wahrheit ins Auge sah, begann Mary ihren Weg zum Wohlsein und blickte nie zurück. Sie hat 23 kg* abgenommen und liebt ihren neuen Lebensstil. Die Warnung Nach einer Zeit vieler ärztlicher Behandlungen, die zu nichts führten, sagte Marys Arzt ihr, dass es einen Grund gab, aus dem sie nicht gesund wurde. Sie erklärt: „Ich gab meinen Hormonen und Medikamenten die Schuld für alle gesundheitlichen Probleme, aber mein Arzt sagte mir, dass ich Bluttests brauchte, weil er wusste, dass ich weitere Probleme hatte.“ Mary hatte seit einiger Zeit versucht, ihre schmerzvollen Gefühle durch Essen loszuwerden, aber sie konnte sich selber gegenüber nicht zugeben, dass sie ein Problem hatte. Mary wurde wach gerüttelt, als sie die Ergebnisse der Bluttests bekam. Viele wiesen auf langfristige Gesundheitsprobleme hin, die in ihrer Familie liegen und das Leben einiger Familienmitglieder verkürzt hatten. „Ich wollte nicht so sein. Ich sah ein, dass meine Gesundheit eine Wahl ist, und die Zukunft muss nicht von Krankheit regiert werden.“ Mit dieser neuen Einstellung beschloss Mary, am Slim & Sassy-Wettbewerb teilzunehmen. 10 /2016 EUROPA LIVING MAGAZINE Einführen einer neuen Diät Der Drang, weiterzumachen Marys Mann Shane war ihre Stütze während jener Zeit. Am ersten Tag ihrer Herausforderung sah er alle Küchenschränke durch und warf alles Junkfood im Haus weg, obwohl sie ihn anflehte, das nicht zu tun. Dann ging er einkaufen und kam mit gesunden Lebensmitteln zurück. Er brachte auch Behälter für Snacks, um es ihr leichter zu machen, sofort mit gesundem Essen anzufangen. Für drei Tage wollte Mary es aufgeben, da ihr Körper Zucker- und Koffein-Entzugserscheinungen hatte. Aber Shane sagte ihr, dass sie es noch einen Tag lang aushalten konnte—oder noch eine Stunde. Mit seiner Ermutigung machte Mary weiter, und bald liebte sie die gesunde Ernährung. Mary sagt: „Ich fühlte mich nie eingeschränkt. Ich nahm jeden Morgen das ätherische Öl Slim & Sassy und trank einen TrimShake, und ich hatte nie Hungergefühle. Ich machte keine Diät nur zum Abnehmen, sondern eine Diät zum Gesundwerden. Am Anfang aß ich ein Gemüse pro Tag, und dann zwischen sieben und neun Portionen Gemüse jeden Tag. Anstatt an Süßigkeiten, Frühstücksflocken oder Chips zu knabbern, aß ich eine Handvoll Erbsen, Karotten oder Edamame.“ Mary behauptet: „Wenn man die erste Woche Sport und die erste Woche gesunden Essens übersteht, dann will man nicht mehr aufhören.“ Im Verlauf der Zeit änderte sich ihre Motivation. Sie sagt: „Mir gefiel immer mehr, wie ich mich fühlte, und das motivierte mich, weiterzumachen, auch an Tagen, an denen ich Muskelkater hatte und keinen Sport treiben wollte. Ich sah mich im Spiegel an, trat auf die Waage oder stellte plötzlich fest, dass ich nun mit meinen Kindern umherrennen konnte, und das machte einen großen Unterschied.“ Mary hat Dinge getan, die sie vor der Herausforderung nicht tun konnte