Klartext Februar 2014

SVP-Klartext Die Zeitung der Schweizerischen Volkspartei Masseneinwanderung 7 Patriotische Aufrüstung. Verlieren wir unsere Identität? Jetzt alle an die Urne! MUSTER g vom 9. Februar 2014 AZB 3001 Bern - Preis Fr. 35.- jährlich - erscheint monatlich - 55 000 Expl. - www.svp.ch - klartext@svp.ch - Februar 2014 Stimmzettel für die Volksabstimmun Bad Horn 2014 8-9 Wollen Sie den Bundesbeschluss vom und 20. Juni 2013 über die Finanzierung Eisenbahninfrastruktur den Ausbau der zur annehmen? (Direkter Gegenentwurf Volksinitiative «Für den zurückgezogenen öffentlichen Verkehr»). Interview mit Professor Reiner Eichenberger FABI NEIN Wollen Sie die Volksinitiative che «Abtreibungsfinanzierung ist Privatsa ng - Entlastung der Krankenversicheru durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der » obligatorischen Grundversicherung annehmen? 15 Die Subventionierung des Schienenverkehrs durch die Autofahrer Antwort Nein Antwort Ja Antwort Wollen Sie die Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung» annehmen? A MEHR ALS EINE DRUCKEREI .... DIETSCHI PRINT&DESIGN AG Ziegelfeldstrasse 60 4601 Olten T 062 205 75 75 F 062 205 75 00 www.dietschi.ch m 9. Februar steht ein entscheidender Abstimmungssonntag bevor. Nur mit einem JA zur Volksinitiative „gegen Masseneinwanderung“ kann die Zuwanderung in Zukunft wieder gesteuert und begrenzt werden. Wer eine Einwanderung mit Mass will, wer auch in Zukunft eine intakte Landschaft, Wohlstand, Sicherheit und Perspektiven Ja für unsere Kinder erhalten möchte, geht am 9. Februar an die Urne und motiviert möglichst viele Personen in seinem Umfeld, ebenfalls abzustimmen. Die Faust im Sack bringt bezüglich Zuwanderung nichts. Es braucht ein JA an der Urne! Es braucht uns alle, um jetzt etwas zu bewegen und zu verändern! Damit wir nicht Fremde im eigenen Land werden.