ECOenVIE Nr.10 August - Oktober - Page 158

fashion week berlin - prophetik FREITAG 11. JULI LAVERA SHOWFLOOR www.prophetik.com Prophetik A m letzten Tag des lavera Showfloors gab es eine ganz besondere Kollektion zu bestaunen. Jeff Garner, ein echter Südstaaten-Gentleman, brachte seine Linie ‚Prophetik‘ auf den Catwalk. Handgefertigte, naturgefärbte Couture. In der ‚Best of Hollywood‘ Show zeigte er zum einen die Deconstructed-Linie, in der er alte Kleider aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs auseinandernimmt und neu gestaltet. Er bleibt dabei immer auch im Stil des alten Südens, verwendet Stoffe, die aus Pflanzen seiner Farm von örtlichen Handwerkern hergestellt werden. Verbindet Altes mit Neuem. An dem Kleid, das Moderatorin Karen Webb trug, war zum Beispiel der Ausschnitt mit einer 120 Jahre alten Spitze gesäumt. Auch seine Hommage an Grace Kelly zeigte seine Schneiderkunst und viel zauberhaft schwingende Spitze. Traumhafte Cocktailkleider, romantische Abendroben und moderne, sexy Elemente vereint der zurückhaltende Designer zu einer Kollektion, die die Weiblichkeit feiert. Text:. Angela Aicher Fotograf: Boris Bärmichl eco en vie 158 No.10 - 2014