divingEurope 3|2017 - Page 93

divingEurope 3|2017 es denn so „unde“ war, tönt es oft: „Huere guet“ oder „Sau geil gsi“. Keine Sorge, man hat es hier nicht mit dem Jargon des sexorientierten Gewerbes vom Rotlichtmilieu zu tun, sondern das sind die ersten gegensei- tigen und mundartgerechten Mitteilungen im üblichen Stil wirklich anständiger Bürger und Bürgerinnen. Das ist Ausdruck der totalen Begeisterung, wenn alles wirklich schön war und sie glücklich aus den Fluten steigen. Geben wir die maximale Punkt- zahl für einen Tauchgang, spre- chen wir in Neudeutsch von ei- nem Super Top-Spot. Unsere Nachbarn reden dann von „Me- ga-Huere-geil-gsi“, das muss man schon wissen. Wenn das kommt, ziehen sie sich ganz schnell an und hüpfen rein, um nichts zu verpassen. Ist man alleine unterwegs, auch keine Sorge. Die Eidgenossen haben ein Motto, das wirklich sehr viele beherzigen: „Einer für alle, alle für eine '[š\\Z[H[\0X BZ] \X[XZ[\ܝ\ BH[Yp[[[X[\[[[[Y0KB[]\˂]\ܰ[p0Yp[YBX[HZ[[ۈ[[KB[[XX[\[ۜ[[\[HZ[HZKB\]X\Z]X\[\Z] ]YZ\ Q\]Z\ BY[[\\XYBZH[H[HٝX[]Y]\TX[\ZX\ \]X]YZ^\\HKKˈ]XZ\[ٚ]Y\HۈZ[[H[Z][]\[Y[ܙZX\[ٙ\[ۙ[\\XBZ\H X[H[Z\YZXY\ ][[YYX[\ZX]\X[]\ZY[H\\Z[X[YH\[]X\[[Z]H[\[[\TUQ[\PTܛݙ\\[Z]ܙ\HZ[B[B[BZ[HKSXZ[Z][H^HZ[X˜Z][™[[[B]{ [Z]8'H\[[]ZXX˙\ H B[[XœY[Z[L