divingEurope 3|2017 - Page 115

divingEurope 3|2017 Info Beste Jahreszeit Im Sommer, nur bei Niedrig- wasser, es darf längere Zeit nicht geregnet haben Anfahrt Autobahn Bern – Neuenburg – Yverdon, Ausfahrt Boudry. Durch Boudry, dann Beschil- derung Gorges de l`Areuse Parken Am Kraftwerk, 46° 57`33,56“N, 6 °49`44.04“E MIT DEM Höhe Beim Parkplatz 463 m, beim Taucheinstieg 518 m Wichtig zu wissen Nie bei Hochwasser tauchen! Nur schön bei Sonne! Fuß- marsch etwa 20 Minuten, Einstiegsstelle oft rutschig, Sicherungsseil unbedingt empfohlen. Meist sehr kaltes Wasser, um die Mittagszeit am besten wegen Sonnen- stand, maximal sechs Tau- cher im Wasser Tiefe: 7,5 m-9 m, je nach Wasserstand Schwierigkeit: leicht Sichtweite: bis zu 20 m bei optimalen Bedingen Strömung: Tauchen ist nur bei schwacher Strömung möglich Kontakt Tauchsport Käser/Bern (geführte Tauchgänge) www.tauchsport-kaeser.ch info@tauchsport-kaeser.ch Tel: +41/31/3324575 Reisecenter Federsee AUF DEN KANAREN SPAREN UND DIE BESTEN TAUCHPLÄTZE DES ATLANTIKS ENTDECKEN. Schussenrieder Str. 54 88422 Bad Buchau Tel.: 0 75 82 93 20 790 Fax: 0 75 82 93 20 7990 reisen@reisecenter-federsee.de www.rcf-tauchreisen.de 115