divingEurope 3|2017 - Page 102

divingEurope 3|2017 Schon immer prägte der Fluss das schmucke Städtchen, ganz markant ist hier die Rhein-Dop- pelschleife mit ihrem imposan- ten und geschichtsträchtigen Kloster. Die Landschaft ringsherum ist eh zum Verlieben und: Taucher gehören in Rheinau eigentlich schon zum Alltag und sind (fast im- mer) gerne gesehen. sich der ein oder andere un- serer Kollegen unverschämt dazu. Auch wichtig zu wissen: mehr als fünf Taucher sind be- willigungspflichtig und Tauch- Dies hängt aber ent- scheidend von deren Benehmen ab, denn es gilt die Spielregeln der Gemeinde einzuhalten, die absolut verständlich sind. Allerdings auch die einer guten Kinderstube! Da wäre zum einen die Nachtruhe: von 22 Uhr bis 7 Uhr ist diese einzuhalten. Nicht wegen der Fische, sondern wegen der Anlieger, die – ehrlich gesagt – in der Ver- gangenheit von einigen schwarzen Schafen schon gemein geplagt wurden durch manche Nachttauchgelage. Ge- rade an den Wochenen- den ging`s oftmals mehr als rund und manche be- nahmen sich im Alpen- slang „wie d`Sau“: Häuser und Gärten wurden zu Pinkelatori- en, Gartenzäune mutierten zu Anzugs- und Handtuchtrock- ner, Parkplätze wurden zuge- stellt und zu alledem benahm 102 Viele Schweizer Taucher verzieren ihr Plätze gerne schulen sollten sich hier bitte wirklich nicht vergnügen. Der Platz ist ein Highlight für Freun- de des süßen Wassers. Eben nicht so groß – klein aber fein – und so soll es bleiben. Un- sere Empfehlung: kontrollieren wir uns selbst und wenn uns irgendwelche Dumpfbacken auffallen sollten: gleich Klartext reden. Denn dann bleibt Tau- chen in Rheinau auch weiterhin möglich und Tauchverbote sind kein Thema (mehr). Weitere Regeln fFV6R7 :GFW VFW"V6W&Vf2VvVv"3V6R ;&W"FV'W&rf66ffW6V&VvV6R6FW"fFvVV०',;6RvV6Ɩ0FR6F6W'7G&9R&VFW"',;Ц6RVBVbFW"vW6P7BfW&&FVV66@VbFV&:GGVFW &VFV&W7FW&G2W06VFVv"|;fVV2W'7BV( :B66Ц^( ֖6ffVRFW 6F6W'7G&9Rf&V&2F2V:GW2Ц6VVbFW"&V6FV6VFRF26BFR ;fbЦfVFƖ6V'7FV:GGRЧVBv&Ɩ6&vVG2ЦFW'2v"66&V&VF06W6l;Ƈ&Ɩ6vVW0֗BFVWF2V2ЧFV&&VRv"V@6RvV6VVЦW'&Ɩ6VFV6vrV6V;f6VFW"66V&Rv267FVv66W"7Bf"FW"FF&W|:G76W'VrХ&V7FVB&VFVV7FVW'7BVR;g'W&VG|:G76W'Vp