Das Jahr 2018 im Überblick Das Jahr 2018 im Ueberblick A5 - Page 8

Auf die Gemeinde aufmerksam machen Weihnachtsbasar der GSIS Am ersten Samstag im Dezember findet traditionell der GSIS Weihnachtsbasar statt. Die Deutschsprachige Katholische Gemeinde Hong Kong war auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten. Mit dem Verkauf von Ohr- ringen und Armbändchen unterstützten wir unverheiratete Schwangere in Peking, die sich weigern, ihr Kind abtrei- ben zu lassen. Am Stadtrand von Peking betreut Sister Pamela, eine amerikanische Schwester des Ordens Regulation Good Shepherd, eine Wohngemeinschaft junger chinesi- scher Frauen und ihre Kinder, die dort für bis zu einem Jahr ein Zuhause finden, medizinisch versorgt und in Hauswirt- Seite 8 Als unverheiratete Frau in China ein Kind zu bekommen bedeutet, Schande über die Familie zu bringen. Hinzu kommt, dass Kosten für Untersuchungen und Spital selbst getragen werden müssen, was viele sich nicht leisten können. Deshalb werden unverheiratete Schwan- gere von Familie und Gesellschaft oft unter Druck gesetzt, ihr Kind abtreiben zu lassen. schaft unterrichtet werden. Auch auf spirituelle Betreuung wird Wert gelegt. Mit der Herstellung und dem Verkauf von Schmuckstücken und anderen Aktivitäten tragen die Frauen zu ihrem Unterhalt bei. Das Jahr 2018